Liebe Mama, lieber Papa

Folgendes Gedicht habe ich heute für meine Eltern geschrieben. Und ja, na ja, dann habe ich ihnen noch jeweils einen White Chocolate Snickers in Geschenkpapier eingepackt.

Eure Liebe gibt mir Kraft,

ohne euch wär ich allein,

wie ein dicker, süßer Saft

oder strahlend Kerzenschein.

Eure Liebe gibt mir Halt,

spendet Trost und Zuversicht,

wie ein tannengrüner Wald

und der warmen Sonne Licht.

Deshalb reim ich diese Zeilen,

um sie froh mit euch zu teilen.

Bleibt gelassen und entspannt,

wie ein weiches Gummiband.

Only Time

you do not de and serve me
not my face and not my knee
you do not understand me
I am more than just a flea

you see my eyes and not my mind
you are still running and blind
you’re not my friend, a Feind
you’re rude, you’re damned, unkind

what’s in my head, a brain
and in your head’s a chain
I also love and Bane
and not just bats on batman lane

I am not insane

Juli 2018

 

Morgen ist

das Blatt im Winde –

in der Zukunft leuchten Sterne,

dass die Sonne nicht erblinde

und der Mond sich noch entferne.

 

Siehst du Liebe in der Nacht?

Hast du heute dran gedacht,

was das Leben aus dir macht,

ob es winselt oder lacht?

 

Morgen ist

die Angst vergangen.

Himmel Wolken voll behangen.

Nebel deckt sich auf und zu,

schlaf ich wieder ganz in Ruh.