I’ll be sicker

das schönste am sommer ist an der weser am strand sitzen und backgammon spielen
das schlimmste am sommer ist am pc zu sitzen und darüber zu schreiben nur

Advertisements

sommer

da der sommer noch so weit weg ist, hier eine kleine anekdote aus dem letzten von 2011:
meine mama kauft sich eine sonnenbrille von kappa, nicht zu teuer, aber schon ein ordentliches gerät. wir sagen: hey, das ist ja voll die pornobrille!
meine mama wird eingeladen zu ehemaligen nachbarn, irgend so eine festlichkeit. sie sieht dort eine frau in einem kappa-pullover und sagt: ey, du trägst ja voll den porno-pullover!

haha

so

bis in zwei wochen, fahre heut nacht nach dänemark. einfach nur:
geil.
mein erster urlaub seit 2007.
2007 waren wir auch in dänemark und einen monat danach befand ich mich schon in der ersten psychiatrie.
und heute werden wir richtig die sau rauslassen, mit sekt und allem und der scheißdepression sowas von gewaltig in den arsch treten. ja. auf meine.
vermutlich endgültige.
genesung.

oh, jetzt fühl ich mich wieder so entblößt, weil ich so viel privaten scheiß veröffentliche.

also, denn. ahoi

hatte ich schon erwähnt,

dass meine vorfreude auf den sommer dieses jahr immens ist?
das liegt einfach daran, dass ich den letzten zum ersten mal seit ewigkeiten richtig genießen konnte. wegen mangelnder depression you know. und deswegen freu ich mich unheimlich auf den nächsten, auf das fahrradfahren, auf das airball zocken und somit nachbarn belästigen, auf eisdielenbesuche, auf das schwimmen, auf das grillen und die vielen, unzähligen abende mit weizenbier im garten.

ein hoch auf sommer. winter adé.