dear readers

ja, ich gebe zu, dass ich buch führe über die marktwirtschaft bei my free farm und dass ich vorhabe, demnächst elbisch zu lernen.
sind wir nicht alle ein bisschen… freaky?

Advertisements

addicted

gestern hab ich mir vorgenommen, heute nicht an den pc zu gehen. heute hab ich schon wieder bock auf n herr-der-ringe-skirmish.
mordor hat mich einfach platt gemacht, meine rohan-armee. mit bestimmt hundert katapulten und trollen. arschlecker

and another one

personal game charts

1: borderlands (einfach unschlagbar, ich vermisse das snipern und smg-geballer)
2. final fantasy 12, crisis core (mega soundtrack, mega story, mega charaktere)
3. battle for middle earth I

und zu guter letzt vermutlich stranded 2. immer wieder ein spaß, wenn der gestrandete zum beispiel einen fahren lässt, nachdem er pflaumen gegessen hat.

was gibt’s neues aus der welt

ihr reiter von rohan. ach ja. rohirrim heißen die übrigens.

auf die drei kilo weniger ess ich gleich erst mal ne fette pizza.
und ich habe gestern meine wohnung eingeweiht, mit ein paar coolen, netten leuten.
cool ist es dagegen echt nicht, leute warten oder sitzen oder einfach dumm dastehen zu lassen und nicht mal anzurufen, wenn es dafür keinen triftigen grund gibt.
kann ziemlich enttäuschend sein.