[fucked]

jeder, der einem anderen in irgendeiner form sexuelle gewalt antut (missbrauch, belästigung, vergewaltigung), der verwirkt sein ganzes recht auf eine achtvolle, würdevolle behandlung in unserer gesellschaft. dem gebührt bloß noch ein hässliches elend. und daran gibt es nichts zu zivilisieren.

in diesem sinne sende ich verachtende grüße nach cologne und auch überall dorthin, wo keine wachenden augen sind

Liebe Welt

Es gibt etwas, was ich dir sagen muss, weil ich es schon viel zu lange aufgeschoben habe, es dir zu sagen. Es bedrückt mich und ich denke fast jeden Tag darüber nach. Es ängstigt mich und macht mich verrückt und das Gefühl, damit allein zu sein, macht mich noch viel verrückter. Also darum erzähle ich dir, was ich so sehr befürchte.

Weiterlesen

total toll

ein bildhaftes beispiel für die belanglosigkeit von frauen in dieser.. zurückgebliebenen entwicklungsbedürftigen welt:

die dt. nationalmannschaft im frauenfußball gewinnt das viertelfinale haarscharf im elfmeterschießen und auf gmx steht unter den top-3-schlagzeilen neben grexit und tunesien-terror: götze, wie cool ist das denn! frustrierter fifa-spieler zerstört controller – und mario spendet trost.

grexit wird übrigens das unwort des jahres. hoffentlich.