For the babies

There are poems I like and poems I don’t like. This one I don’t like but still it’s a little special and maybe worth a mention.


For the babies

Dragonheart or Harry Potter
any movie I can stotter
but for you it should be clear
I will not make a list right here

You’re the pan and I’m the clown
I will create my own
and in the end it will be shown
which one of us will wear the crown
and wich of us will be the down

Ception In or Island Shutter
I’m producer, you’re the cutter
I’m your darling, you’re my dear
we will both be engineer

This is easy, this is sweet
can we blow up like in Heat ?
can we say Hi, can we greet ?
can we eat or can we feed
our movie with a need ?

Not a dirty one of course
we are heroes, no more whores
action figures, special E-
ffects for people they will see

We will make it just the best
it won’t be a little test
it will be a bigger quest
heart is bumping in my chest
nothing here for us to rest

I’m the movie queen
my name is Charlie and not Sheen
this will all be seen
not just in a dream

 

Werbeanzeigen

gefährliche brandung

gestern abend habe ich mir mal wieder point break reingezogen, also den alten, gefährliche brandung, ihr wisst schon, mit patrick swayze und keanu reeves, einem überwältigenden gespann aus purer, heißer erotik und ganz viel überzeugender „männlichkeit“ !!!
in dem selbst die protagonistin ausschaut wie ein feiner, androgyner surferjunge. (das erinnert mich gerade an demi moore in nachricht von sam, auch mit patrick swayze. hey, vielleicht war patrick swayze ja homosexuell, wer weiß das schon so genau, in donnie darko steht er jedenfalls auf kleine kinder).
ich gehe davon aus, dass die produzenten damit beabsichtigt haben, ihre homoerotischen fantasien auszuleben in ihrer ungestillten sehnsucht nach analen penetrationsspielchen mit brandheißen surferboys. das lässt natürlich mein homoherz höher schlagen.
die story ist mau, keine frage, bis auf den versuch, darin irgendwie die sucht nach unglaublichen adrenalinfahrten und unendlicher freiheit auszudrücken.
in diesem zusammenhang frage ich mich also, wieso man einen film wie point break neu auflegt mit viel zu glatt geleckten schauspielern, für die sich kein arsch auf der welt ernsthaft interessiert. wie auch immer.
nach point break hatte ich dann noch mega bock auf das übrigens gelungene remake von heat mit robert de niro und al pacino, zwei unglaubliche testosteronbolzen, die sich so viel altherren-männlichkeit gegen die ohren schleudern, dass es einen fast umhaut.
zum glück spielt eine meiner lieblingsschauspielerinnen darin mit, ashley judd – ja, ich habe auch lieblingsschauspielerinnen, obwohl es lange gedauert hat, welche zu finden – und auch ein paar andere, souverän wirkende frauengestalten wie z.b. die total unterschätze amy brenneman, sodass es zumindest den leisen hauch eines versuchs, die geschlechterrollen etwas auszubalancieren, vorzuweisen gibt. ich bemühe mich wirklich, nicht allzu sehr darauf zu achten, ich finde den film ja auch megageil, obwohl ich finde, dass die banden sich lieber gegenseitig mit stöckern bewerfen sollten als mit maschinengewehren und schrotflinten um sich zu knallen wie verrückte.
das konnten die typen in point break auch sehr gut.
jedenfalls, etwas daran finde ich lustig.
als sich das alphamännchen, also die rolle von robert de niro, bei dem bankraub auf den tresen gestellt hat, um sich aufzutürmen vor der verängstigten, zivilen menge, die am boden liegt, da sagt er, niemandem werde etwas passieren, alles geld sei versichert und darum müsse man sich ja auch keine sorgen darum machen.
danach geht dann ja doch alles schief, weil die cops schneller da sind.
und so das gleiche in point break. das alphamännchen bohdy, gespielt von patrick swayze, errichtet sich auf einem podest und spricht während des überfalls zu den leuten, dass ihr geld ja versichert sei und so weiter. danach geht einfach alles schief, weil sich ein bulle in zivil lächerlicherweise anmaßt, mit den typen fertig zu werden. dasselbe also in grün.
nun finde ich das total witzig, weil ich glaube, dass sich irgendjemand total was abgeschaut hat. da werde ich aber nicht drüber recherchieren.
das wollte ich einfach mal sagen.