bad taste times

wenn rtl-exclusiv einen bambi erhält, muss irgendjemand erschossen werden.
ich frage mich schon seit längerem, welchem verantwortlichen man einen beschwerdebrief über eben solche ausgestrahlte rotze schicken kann.
das wort strahlenbelastung kriegt in diesem fall auch eine völlig neue bedeutung zugeschrieben. you know. wobei diese art von strahlung noch nicht mal irgendeinen griechischen buchstaben wert wäre.
danke für die aufmerksamkeit

wenn ich die welt verändern könnte

teil 2
würd ich machen, dass radio und fernsehsender auf einer andern frequenz separat quasi nur schöne und gute nachrichten aus dieser welt vermitteln. und von mir aus auch neutrale, aber keine schlechten jedenfalls.
und dass alle sendungen nichts mit gewalt und ihrer verherrlichung zu tun haben. scheiß auf kackmedien und scheiß auf kackleute, die einen blöd anmachen, wenn man sagt, dass man auf nachrichten gucken gerne verzichtet. wie unpolitisch von mir, keine sensationsgeilen huren beim berichten zu beobachten.