New Dizz Mus

Manche Menschen lieben die Nacht, so wie ich zum Beispiel, und erblühen erst in ihr. Die nennt man dann nachtaktiv und so.

Und es gibt manche Menschen, die gehen total in körperlicher Freiheit auf, so wie Nudisten zum Beispiel. Die nennt man dann nacktativ. Haha

Ich glaube, es gibt auch seelischen Nudismus, oder?

Advertisements

Titel

Damit ich euch icht schon wieder ein unfairytale auftische, hier nun meine Erzeugnisse direkt aus der Klapsmühle – es ist mal wieder so weit – diesmal aber ganz ohe Zyprexa, glaube ich.

Ein Schritt in Fragen dringlichster Prävention.

To all kings of the world

you over your life up with the smartest words you sa

and the sweetes music you play

and the prettiest people around you

come think of it: I might look through

I know your true identitythat you believe I’ll never see:

a weakening soul, full of dispair

a tragic kingdom „solitaire“

Hochmut kommt meistens vor dem Fall und Eitelkeit ist keine Tugend.

Von Scheinfluss und Neuschöpfung

Also mir ist ein ganz besonderes neues Wort eingefallen in meinem Neologismus-Fanatismus, den ich so immer habe. Und zwar, wenn mich etwas total Amateurhaftes wie zum Beispiel so ein richtig mieser Film wie zum Beispiel Tremors – Angriff der Raketenwürmer total begeistert, dann finde ich das – Achtung – nicht betörend, sondern – Achtung, die zweite – vielmehr amatörend. Haha.

Wissta Bescheid, ne?

Was findet ihr so amatörend, wenn ich fragen darf? Mein Blog, ja? Ich auch.

Ich habe mich ja dazu entschlossen, der Professionalität, die eh nur in Prostitution enden wird und der völligen Selbstaufgabe, zu entsagen, und meiner süßen Seele treu zu bleiben. Deshalb brauche ich auch gar keine vielen Pictures und Magazin-Stylemäßigen Blogeinträge, um meine Persönlichkeit damit zu unter- überstreichen. Nur manchmal vielleicht.

Wie seht ihr das so?

Ich werde keine Influencer-Hure ! Sowieso, wenn die Leute aus dem Radio dieses absonderliche Wort aussprechen, dann klingt das eh vielmehr nach Influenza. Und was das ist, wisst ihr ja alle. Erbrechen und Durchfall.

I need to [share] this:

Maybe we should call the word “sharity” instead of charity, not to forget what it’s all about. Otherwise you might think about cherry tea only.

And maybe we should start teaching kids what “sharing” would mean originally before there were facebook, Instagram and Twitter accounts.

Do you know what I mean?

Langengescheit

Ich habe mir ganz im Sinne der zeitgenössischen Sprachentwicklung (in 100 Jahren werden wir alle nur noch Englisch sprechen, bestimmt) einen neuen Langenscheidt zugelegt, der wirklich herausragendes Wissen vermittelt.

langenscheidt

Dürfen die das?

Ich meine, dürfen die das wirklich?

Oder darf man die vielleicht auch verklagen wegen 10,99 € for making a total fool of us?