was ich schon ewig mal sagen wollte:

wenn ich eine kampagne zur aufklärung über die risiken von haschkonsum starten würde, würde ich sie so nennen:

highLEID

und wenn ich eine kampagne zur aufklärung über die risiken bei der übermäßigen nutzung von solarien und sonne allgemein starten würde, würde ich sie dann halt so nennen:

sunLEID

toll, nicht? ziemlich intelligent

ihr könnt diese schilder auch gerne nutzen, falls ihr vorhabt, eine kampagne zu starten. bedient euch ruhig. die schrift heißt glaube ich you are loved und ist bei dafont erhältlich.

link opens in new tab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s