musik mann

gestern habe ich mal ein bisschen was für die emanzipation getan. und für die L-künstler dieser welt. ich habe gestern cds von lana del rey, london grammar und lorde gekauft. ich habe noch nie auf einen schlag so viel musik von künstlerInnen gekauft. aber es lohnt sich.
übrigens: die aktion belief sich auf 15 euro für 3 musikalben bzw. dvds aus diversem angebot. da musste ich natürlich zuschlagen. wo genau, bleibt aber geheim, weil es ziemlich blöd ist, in so riesenweltkonzernen einzukaufen.