learnt a few things

es kommt niemals bloß darauf an, was man sagt oder tut. es kommt darauf an, was man den andern mit seinen worten und taten zu fühlen gibt. und wenn man einem das gefühl gibt, dass man nicht fühlen kann so wie man es meint, sondern nur leere worte verwendet, dann resultiert daraus keine standhafte oder fruchtbare beziehung in meinen augen.
genau so wenig aus der tatsache, unter einfluss von gras die kontrolle über sich selbst und über seine krankhafte, krankhaft unangebrachte eifersucht zu verlieren und dann handgreiflich zu werden und eine wohnungstür einzuschlagen.

ich bin eine kleine, verletzte seele.
und ich bin wieder single.
wen’s interessiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s