beweg deinen arsch

meine motivation ist weniger als keine, jetzt gerade, also etwa minus 5, wenn man von einem minus-zehn-minimum ausgeht.
manchen menschen wird die fähigkeit zu leben nicht in die wiege gelegt, manche müssen erst hart dafür kämpfen.
manche verlieren den kampf und werden säufer oder selbstmörder.
ich hab beides davon schon viel zu intensiv geschmeckt, auch in kombination, der potenziell tödlichen.
wodka und weser im winter vertragen sich nicht so gut.

immer diese phasen, leute.

BAD

oh a beuatiful nightmare

mir passieren die besten unfälle. eben eine bierdusche, nach sixpack holen vom kaufland. über so ein kack metallding gestolpert und hingefallen und während des falls nur an das bier gedacht. jaaaa, gebe zu, bin betrunken. und die hand voll aufgeschnitten. ist klar, wenn man sich gleichermaßen in scherben wälzen muss. AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHH das schöne bier. 3 flaschen hinüber. und im ganzen treppenhaus, in der ganzen wohnung, nur blut. aber immer noch besser als mit biomüll-wannen voll auf die fresse zu fliegen, so wie letzten winter. egal. das schöne verfic kte bier. egal. alter. fuck it.

s&m

eigentlich wollte ich das auf tumblr bloggen, bis ich merkte, dass mein englisch nicht stark genug ist für so einen eintrag.
egal.
mit 17 habe ich mal anefangen, narziss und goldmund zu lesen. wer an dieser stelle nicht weiß, von wem das buch stammt, dem sei im vorhof von himmel und hölle verziehen. jedenfalls zeigte mir dieses buch zum ersten mal in meinem leben eine ziemlich wahre, erschreckende sache auf. nämlich sind die ausdrücke eines menschen bei körperlichen schmerzen denen bei lust (wolllust) und orgasmen zum beispiel sehr ähnlich. und somit ist es ziemlich leicht zu erklären, mit vereinfachter theorie, warum es sadisten oder masochisten gibt, und warum mich die erste szene in I come with the Rain so fasziniert, dass sie für mich zu den unglaublichsten in der filmgeschichte gehört.
ich fühle mich selbst ein bisschen schlecht deswegen, weil es immerhin auch so leute geben soll (hab ich gehört), die songtitel zum beispiel von s&m in come on ändern oder so etwas, klingt dann wohl einfach anständiger.

mal sehen, wie viele leute auf den eintrag klicken, nur wegen des titels halt. jaja, ich hab euch im auge.