schwule berichterstattung aus dem schwulen minden

ja. in besagter stadt kann man sich dieses jahr für fünf euro ins reine verderben stürzen auf der herbstmesse. ich hab ja schon viel mit gemacht, meine lieben freunde, aber diese kacke ballert wirklich jeglichen lebensmut aus euch heraus, wenn ihr erst mal drin sitzt. so hab ich aber endlich eine akzeptable grenze erreicht, wie ich finde, die bis ausschließlich eclipse und um nichts in der welt weiter reicht. nie wieder werd ich meinen arsch in so ein gerät bewegen.

wumms

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s