töricht

meine schwester stimmt mir zu bei meiner vermutung, eine körpereigene droge zu entwickeln, meistens über nacht, wenn ich schlafe. ich sollte mal zum arzt gehen und da anknüpfen. bei der gelegenheit könnte ich auch gleich mal mein cipralex neu verschreiben lassen (die packung neigt sich dem ende zu) und mich auf blasenentzündung behandeln lassen. wieder mal erweist sich mein abwehrsystem der intimen zone als ziemlich angeschlagen.
ich gehe nämlich so gut wie nie zum doktor, deswegen so viel auf einmal und deswegen hat mich meine letzte wahrscheinlich unfruchtbar gemacht und fast gekillt, weil sie den eileiter hochgewandert war.
vermutlich werde ich aber nicht zum arzt gehen, da meine faulheit stärker als mein gesundheitstrieb ist und da ich komischerweise nur schlecht aus meinen fehlern lerne.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s